News

Abschlussveranstaltung des Mentoring for ESD-Leadership Programms

Ende Mai trafen alle Mentees der ersten Runde des Mentoring for ESD-Leadership Programms im Rahmen der sechstägigen Abschlussveranstaltung ein letztes Mal mit ihren Mentorinnen und Mentoren in León (Mexiko) zusammen. Thematisch behandelte das finale Treffen des siebenmonatigen Blended-Learning Programms die Bedeutung des politischen Rahmens für Nachhaltigkeitsthemen sowie die Wichtigkeit von kultureller Sensibilität. Darüber hinaus stand das Kennenlernen lokaler Praktiken zur Bewältigung globaler Herausforderungen im Fokus der Veranstaltung. Alle Teilnehmenden besuchten den Metropolitan Park und das Explora Science Center, die erfolgreich lokale ESD-Projekte umsetzen. Ein weiteres Highlight war die Ausrichtung einer öffentlichen Veranstaltung auf dem Campus León der Universidad de Guanajuato, bei der die Mentees ihre Projekte der Fachöffentlichkeit präsentierten und weitere wertvolle Kontakte knüpfen konnten. Im Anschluss an die Abschlussveranstaltung tagte die Arbeitsgruppe Mentoring des ESD Expert Nets für drei weitere Tage um die zweite Runde des Programms zu planen, die für 2019 angesetzt ist.

Zurück